UNESCO Logo
Autor: Dr. Martin Wetzel

Einmal Erzgebirge und zurück. Historische Migrationsbewegungen von Bergleuten zwischen zwei großen Montanregionen

Am 6. Juli 2019 um 14.40 Uhr deutscher Zeit beschloss die UNESCO auf ihrer Jahrestagung in der aseibaanischen Hauptstadt Baku die Montanregion Erzgebirge/Krusnohorí  auf die Liste des Weltkulturerbes der Menschheit zu setzen. Wir freuen uns sehr mit den Kolleginnen und

Historische Schmiede am Rammelsberg

Schmiede und Bergbau sind zwei Begriffe, die man vielleicht nicht unbedingt in einem Kontext betrachten würde. Dennoch waren Schmieden bzw. die sogenannten Bergschmieden für den Bergbau über Jahrhunderte hinweg ein wichtiger Bestandteil um den Gesamtbetrieb eines Bergwerkes gewährleisten zu können.

Der Bergbau im Harz im Museum – die Anfänge

In unserem letzten Beitrag haben wir das Leben und vor allem das Werk Wilhelm Bornhardts vorgestellt, welches untrennbar mit der Musealisierung des Harzer Bergbaus in Clausthal-Zellerfeld verbunden ist. Jedoch wurde der Harzer Bergbau fast zeitgleich in anderem Museum, nämlich dem

Wilhelm Bornhardt – Beginn der Musealisierung des Harzer Bergbaus

Friedrich Wilhelm Conrad Eduard Bornhardt wurde am 20. April 1864 als Sohn eines Optikers in Braunschweig geboren.  Er studiert Geologie und übte verschiedene Tätigkeiten im In- und Ausland aus, bis er 1922 zum Berghauptmann des Oberbergamtes in Clausthal berufen wurde,

Veranstaltungskalender 2019

Der neue Veranstaltungskalender liegt ab sofort in seiner gedruckten Form vor! Für das Jahr 2019 haben wir nicht nur eine Vielzahl neuer Angebote geschaffen, sondern dem Veranstaltungskalender ein neues Design in Form einer Broschüre gegeben. Viel Spaß beim Lesen! Die

Vielen Dank!

Im vergangenen Jahr besuchten den Rammelsberg genau 102.308 Gäste. Zum siebten Mal in Folge konnte damit die „100.000er-Marke“ übertroffen werden. Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis und möchten uns dafür natürlich bei Ihnen, unseren Besuchern, bedanken. Vielen Dank! Selbstverständlich

12. Harzer KulturWinter

Im Rahmen des von Harzer Tourismusverbandes organisierten Harzer KulturWinters haben Sie an drei Wochenenden im Februar die Möglichkeit, den Rammelsberg aus einer besonderen Perspektive kennen zu lernen. Am 2.,3.,9.,10.,16. und 17. Februar 2019, also immer Samstag und Sonntag, jeweils ab

Zeugnisferien 2019 mit verlängerten Öffnungszeiten

Während der Zeugnisferien in Niedersachsen (31. Januar bis 3. Februar 2019) haben wir von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Jedes Schulkind (nicht nur aus Niedersachsen), das in dieser Zeit den Rammelsberg besucht, bekommt eine kleine Überraschung

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

24. Dezember / Heiligabend geschlossen 25. Dezember / 1. Weihnachtsfeiertag 9.00 – 18.00 Uhr 26. Dezember / 2. Weihnachtsfeiertag 9.00 – 18.00 Uhr 27. Dezember 9.00 – 18.00 Uhr 28. Dezember 9.00 – 18.00 Uhr 29. Dezember 9.00 – 18.00

Dankeschön!

Wir bedanken uns bei 6.985 Besuchern, die an den vergangen beiden Tagen den weihnachtlichen Rammelsberg besucht haben!