UNESCO Logo
Kategorie: Grabungen

Spaß und Erkenntnisgewinn trotz großer Anstrengung

-Das 14tägige Internationale Workcamp am Rammelsberg- Die Mexikanerin Andrea ist zum ersten Mal in Europa. Sie hatte sich frühzeitig bei der Organisation der Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) für ein äußerst ungewöhnlich klingendes Grabungsprojekt angemeldet, das in Deutschland stattfinden sollte.  – Das

Das Projekt „Räume der Unterdrückung. Neue geschichtswissenschaftliche und archäologische Forschungen zu Zwangsarbeitern und Zwangsarbeiterinnen am Erzbergwerk Rammelsberg“ – Die geschichtswissenschaftliche Perspektive

Das von der Friede-Springer-Stiftung geförderte Kooperationsprojekt des Weltkulturerbes Rammelsberg und der Arbeitsstelle Montanarchäologie des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege ist fächerübergreifend (interdisziplinär) angelegt. In diesem Forschungsprojekt arbeiten Archäolog:innen und Historiker eng zusammen. In diesem Projekt konzentrieren sich die Historiker, stärker als

Tag des offenen Denkmals 2016 am Rammelsberg

„Gemeinsam Denkmale erhalten“ unter diesem Motto findet am 11. September 2016 deutschlandweit der Tag des offenen Denkmals statt. Ein Motto, das wie geschaffen für Rammelsberg an diesem Tag ist. Denn seit vielen Jahren arbeitet der Rammelsberg eng und vertrauensvoll am

Erfolgreiche Rammelsberger Jugend-Akademie 2015

Unter dem diesjährigen Motto: „Bergbau und Landschaft“ erlebten vom 6. bis zum 17. Juli über 500 Schüler und fast 50 Lehrer die Über- und Unter Tage-Welt des Rammelsberges. Im Vordergrund der Aktionsführungen für alle Altersstufen standen die Kulturlandschaft rund um

Verwendete Schlagwörter:

JUNIOR-Akademie 2014 – „Auf dass uns ein Licht aufgeht!“

Abenteuer, Experimente, Prüfverfahren und Restaurierung Bei diesem einmaligen Workshop lernten neun besonders interessierte und begabte Schüler eine Woche lang, vom 23. bis 31. August 2014, die Welterbstätte Rammelsberg kennen. Dabei drehte sich für die 13 – bis 17-Jährigen über und

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Grabungskampagne im Alten Lager – neue Fragen am Rammelsberg

Wie es in der Wissenschaft üblich ist, geben Ergebnisse nicht nur Antworten, sondern werfen wieder neue Fragen auf. So ging es uns in diesem Jahr auch bei den archäologischen Grabungen im Alten Lager, die Dank der Unterstützung durch die Caritas

Verwendete Schlagwörter: ,

Emsiges Treiben am Rammelsberg

Im Moment wird am Rammelsberg Verschiedenes vorbereitet. Für den Weihnachtlichen Rammelsberg, für den  seit dem 7. November der Kartenvorverkauf läuft, gibt es jede Menge Dinge zu beachten: sind die Weihnachtsbäume schon bestellt, Dienstpläne bekannt und die nötigen Genehmigungen eingeholt? Doch

Verwendete Schlagwörter: , ,

Grabungskampagne 2012 im Alten Lager

Am Rammelsberg wird seit vielen hundert Jahren Bergbau betrieben. Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege führt regelmäßig Grabungen durch, die schon viele interessante Zeugnisse der frühen Bergbaugeschichte zu Tage gefördert haben. Heute berichtet der Montanarchäologe Dr. Lothar Klappauf über die diesjährige

Verwendete Schlagwörter: ,

Auf den Spuren des Alten Mannes

Montanarchäologie am und im Rammelsberg Steil den Berg hinauf, noch etwas höher als der Schrägaufzug die Gäste demnächst fahren wird, dann an der „gelben Halde“ um die Ecke gebogen, gleich neben dem Fördergerüst des Rammelsberg – Schachtes, öffnet sich der

Verwendete Schlagwörter: , , , ,