UNESCO Logo

Rammelsberg auf Barrierefreiheit überprüft und zertifiziert

Staatsekretärin Behrens übergibt die Urkunden

Staatssekretärin im niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Frau Daniela Behrens, übergab Herrn Lenz am 6. Mai 2016 die Urkunde „Reisen für Alle“.  Der Rammelsberg ist somit ab sofort auf Barrierefreiheit überprüft und zertifiziert.
Vorausgegangen ist ein aufwendiges Prüfungsverfahren; die Daten und Angaben zur Barrierefreiheit wurden von externen, speziell geschulten Erhebern vor Ort erhoben und geprüft. Es handelt sich um keine Selbsteinschätzung des Rammelsberges. Die Daten zur Barrierefreiheit liegen im Detail vor und können von Gästen eingesehen werden. Zwei  Mitarbeiter haben eine Schulung zum Thema „Barrierefreiheit als Qualitäts- und Komfortmerkmal“ besucht.
Das gesamte Angebot für Menschen mit Gehbehinderung finden Sie auf unserer Homepage.
Reisen für Alle

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge vorhanden.
0 Kommentare zu “Rammelsberg auf Barrierefreiheit überprüft und zertifiziert
1 Pings/Trackbacks für "Rammelsberg auf Barrierefreiheit überprüft und zertifiziert"
  1. […] Sie können das Weltkulturerbe Rammelsberg und seine unterschiedlichen Bereiche sowohl über als auch unter Tage im Rahmen von verschiedenen Führungen erleben. Der Rammelsberg ist als barrierefreier Ort für Menschen mit Gehbehinderung geprüft und zertifiziert. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*