UNESCO Logo
Kategorie: Welterbe Harz

Eröffnung der Sonderausstellung „Perspektiven des Welterbes“

Am Sonntag wurde die neue Sonderausstellung „Perspektiven des Welterbes“ am Rammelsberg feierlich eröffnet. An ungewöhnlichem Ort, in einem der aufgeschnittenen Eindickertanks im Eingangsbereich der Erzaufbereitungsanlage, begrüßte Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk die geladenen Gäste. Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk durchtrennt das rote

Getagged mit:

Wanderausstellung „Dimensionen des Welterbes“ in Altenau

Am 22. Januar 2014 erreichte die Wanderausstellung „Dimensionen  des Welterbes“ bereits ihre fünfte Stadion im Welterbe, bis Ostern wird die Ausstellung im Kurhaus Altenau zu sehen sein.

Getagged mit:

GOING SOUTH – Uli Reiff und Manuela Armenat arbeiten für die Stiftung Welterbe | Harz

Als erster Mitarbeiter von Stiftungsdirektor Gerhard Lenz wechselte ich, der Kulturhistoriker Uli Reiff, Anfang März 2013 vom Oberharzer Museum Zellerfeld ins UNESCO-Welterbe. Auf handwerklichem Boden, mit Tischlerlehre in Goslar und Holzwerkstatt für Möbelrestaurierung in Clausthal, studierte ich Volkskunde (= Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie)

Getagged mit: ,

Sonderausstellung „Dimensionen des Welterbes“ in St. Andreasberg

Am 1. November eröffneten Stiftungsdirektor Gerhard Lenz, der Museumsleiter der Grube Samson Jochen Klähn und Bürgermeister Stefan Grote gemeinsam mit knapp 50 Gästen die Ausstellung „Dimensionen des Welterbes“ im Kurhaus in St. Andreasberg. Nach dem Landtag in Hannover, der Kaue

Getagged mit:

Dimensionen des Harzer Welterbes in der Fagus-Galerie Alfeld

Am 11. Juni 2013 hatte Stiftungsdirektor Gerhard Lenz im niedersächsischen Landtag die Ausstellung „Dimensionen des Welterbes“ eröffnet, die sich dem Welterbeensemble Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft widmet. Danach war sie in Clausthal-Zellerfeld am Schacht Kaiser Wilhelm II.

Getagged mit: , , ,

Das Harzer Welterbe präsentiert sich im Landtag

Am 11. Juni 2013 wurde in der Wandelhalle des Niedersächsischen Landtages in Hannover die Ausstellung „Dimensionen des Welterbes“ der Stiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft eröffnet. So vielfältig die Orte, so reichhaltig sind die historischen Spuren in

Getagged mit: , , , ,

Pressekonferenz der Stiftung UNESCO-Welterbe Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft

Am 29. Mai 2012 lud die Stiftung UNESCO-Welterbe Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft zu einer Pressekonferenz anlässlich des bevorstehenden Welterbetages am 3. Juni 2012 in die ehemalige Kraftzentrale der Rammelsberges ein. Neben dem amtierenden Direktor Tobias Henkel

Getagged mit: