UNESCO Logo

Nacht im Museum

Plakat zur Aktion "Nacht im Museum"Eine museal-musikalische Nachtschicht

Am Samstag, 24. September 2011, findet im Museum und Besucherbergwerk Weltkulturerbe Rammelsberg zum zweiten Mal eine lange Museumsnacht unter dem Motto „Rammelsberger Nachtmusik“ statt.

Von 18.00 bis 24.00 Uhr erwartet die Museumsbesucher eine museal-musikalische Nachtschicht in besonderer Atmosphäre mit jazzigen Klängen und Kulinarischem in der Schlosserei und nach Einbruch der Dunkelheit mit einer einzigartigen Illumination der Übertageanlagen.

An diesem Abend haben die Besucher die Möglichkeit, den Rammelsberg und seine Anlagen buchstäblich in einem besonderen Licht zu betrachten. Während der Führungen wird das Licht in den Ausstellungen abgeschaltet. Im Schein der sonst nur unter Tage gebräuchlichen Grubenlampen und der sich bewegenden Schatten der Objekte wird der Besuch zu einem einmaligen Erlebnis.

Die Sonderführungen durch die Sonderausstellung „750 Jahre Knappschaft“ beginnen um 20.00 Uhr und um 22.00Uhr, durch die Erzaufbereitung um 21.00 Uhr und durch das Museumshaus M um 22.00 Uhr. Das Mitbringen von eigenen Taschenlampen ist ausdrücklich erwünscht!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge vorhanden.
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*