UNESCO Logo

Welterbe-Erkenntnisweg „Ideen und Innovationen“ eröffnet

Am 14. November 2016 jährt sich der Todestag des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz zum 300. mal.Dieses Datum wurde von der Stiftung Welterbe im Harz zum  Anlass genommen, am vergangen Samstag den Welterbe-Erkenntnisweg „Ideen und Innovationen“  in Clausthal-Zellerfeld zu eröffnen. Der

Veröffentlicht in Aktuelles, Welterbe Harz

Digtales Portal in das Welterbe im Harz geöffnet

Die Stiftung Welterbe im Harz präsentiert sich seit heute mit ihrer neuen Homepage im Internet. Die Homepage ist als digitales Portal in das Welterbe konzipiert und bietet neben aktuellen Veranstaltungstipps, Tourenvorschläge und Informationen zu den zugehörigen Einrichtungen und Institutionen. Der

Veröffentlicht in Aktuelles, Welterbe Harz

UNESCO-Welterbetag am 7. Juni 2015

Der elfte Welterbetag steht unter dem Motto „UNESCO-Welterbe verbindet“. Ein Motto wie geschaffen für das Welterbe im Harz, welches aus einer Vielzahl unterschiedlicher geografischer und historischer Verbindungen besteht. Aber auch die Verbindung von Generationen, die gemeinsam das kulturelle Erbe Ihrer

Veröffentlicht in Veranstaltungen, Welterbe Harz Getagged mit: ,

Vorstellung der Konzeptstudie zu den geplanten Welterbe-Infozentren im Harz

Am 24. März wurden in der ehemaligen Kaue im Beisein von Andrea Hoops, Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, sowie von über 70 Vertretern von Kommunal- und Gebietskörperschaften, angeschlossenen Einrichtungen und Gremien die Ergebnisse einer Konzeptstudie zu den geplanten

Veröffentlicht in Veranstaltungen, Welterbe Harz Getagged mit:

Eröffnung der Ausstellung „Perspektiven des Welterbes“ in Clausthal-Zellerfeld

Am vergangen Freitag war es soweit: im Beisein von über 70 Gästen wurde die Wanderausstellung  “Perspektiven des Welterbes – Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft“ an ihrer neuen Station durch Stiftungsdirektor Gerhard Lenz und den Vorsitzenden des Oberharzer

Veröffentlicht in Ausstellungen, Perspektiven des Welterbes, Welterbe Harz Getagged mit: ,

Welterbe Tourenkalender Sommer 2014

Zwischen dem 2. Juli und dem 14. September können die Besucher des Welterbes Harz an verschiedenen Tagen auf acht verschiedenen geführten Touren zu verschiedenen Zielen gelangen. Natürlich führt auch eine der von Welterbestiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer

Veröffentlicht in Veranstaltungen, Welterbe Harz Getagged mit: ,

Eröffnung der Sonderausstellung „Perspektiven des Welterbes“

Am Sonntag wurde die neue Sonderausstellung „Perspektiven des Welterbes“ am Rammelsberg feierlich eröffnet. An ungewöhnlichem Ort, in einem der aufgeschnittenen Eindickertanks im Eingangsbereich der Erzaufbereitungsanlage, begrüßte Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk die geladenen Gäste. Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk durchtrennt das rote

Veröffentlicht in Ausstellungen, Museum, Perspektiven des Welterbes, Welterbe Harz Getagged mit:

Wanderausstellung „Dimensionen des Welterbes“ in Altenau

Am 22. Januar 2014 erreichte die Wanderausstellung „Dimensionen  des Welterbes“ bereits ihre fünfte Stadion im Welterbe, bis Ostern wird die Ausstellung im Kurhaus Altenau zu sehen sein.

Veröffentlicht in Ausstellungen, Perspektiven des Welterbes, Welterbe Harz Getagged mit:

GOING SOUTH – Uli Reiff und Manuela Armenat arbeiten für die Stiftung Welterbe | Harz

Als erster Mitarbeiter von Stiftungsdirektor Gerhard Lenz wechselte ich, der Kulturhistoriker Uli Reiff, Anfang März 2013 vom Oberharzer Museum Zellerfeld ins UNESCO-Welterbe. Auf handwerklichem Boden, mit Tischlerlehre in Goslar und Holzwerkstatt für Möbelrestaurierung in Clausthal, studierte ich Volkskunde (= Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie)

Veröffentlicht in Team, Welterbe Harz Getagged mit: ,

Sonderausstellung „Dimensionen des Welterbes“ in St. Andreasberg

Am 1. November eröffneten Stiftungsdirektor Gerhard Lenz, der Museumsleiter der Grube Samson Jochen Klähn und Bürgermeister Stefan Grote gemeinsam mit knapp 50 Gästen die Ausstellung „Dimensionen des Welterbes“ im Kurhaus in St. Andreasberg. Nach dem Landtag in Hannover, der Kaue

Veröffentlicht in Ausstellungen, Perspektiven des Welterbes, Welterbe Harz Getagged mit: