UNESCO Logo

Dr. Lothar Klappauf in den Ruhestand verabschiedet

IMG_4458[1]Am heutigen Tage wurde unserer „Nachbar“, Kollege und guter Freund, Dr. Lothar Klappauf im Beisein von Kollegen des Landesamtes für Denkmalspflege, dem Oberbürgermeister der Stadt Goslar und vielen Weggefährten seines Schaffens in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Dr. Lothar Klappauf hat als Leiter der Arbeitsstelle Montanarchäologie des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalspflege maßgeblichen Anteil an der historisch-wissenschaftlichen Erschließung der jahrtausendalten Geschichte des Harzer Bergbaus. In seiner knapp 30jährigen Tätigkeit im Harz erschloss er eine Vielzahl von montanhistorischen Plätzen in der heutigen Kulturlandschaft und grub sich von wissenschaftlicher Sensation zu Sensation.
Gerade das aktuelle Grabungsfeld am Rammelsberg und dessen Ergbenisse, welches er sich in den letzten Jahren widmete, war immer auch ein Ort, den er bereitwillig interessierten Gästen zeigte und erklärte. An seinem Wunsch für die Zukunft des Grabungsfeldes werden wir intensiv arbeiten…das verraten wir aber erst, wenn es so weit ist.

Mit dem Versprechen, dass Du auch zukünftig nicht so ganz vom Rammelsberg lassen wirst, wünschen wir Dir, Lothar, einen wunderbaren (Un-)Ruhestand und eine schöne Zeit! Glück Auf Deine Rammelsberger!

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge vorhanden.
Veröffentlicht in Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*