UNESCO Logo

„… von Erz und Eisen, Kunst und Kirche“

Im Rahmen des 1.200jährigen Jubiläums seines Bistums besucht der Hildesheimer Bischof Norbert Trelle alle Dekanate der Diözese, um mit der Kirche vor Ort das Ereignis zu feiern. Die Reise steht unter dem Motto: „… von Erz und Eisen, Kunst und Kirche“ – Früchte der Erde, menschlicher Arbeit und des Geistes.

Bischof Norbert Trelle am Rammelsberg

Am 21. Juni 2015 besuchte er das Dekanat Goslar-Salzgitter. Am Rammelsberg machte er sich vor Ort ein Bild zum Thema „Arbeit“. In Begleitung des Oberbürgermeisters von Goslar, Dr. Oliver Junk, ging es unter Tage, um sich am authentischen Ort einen Eindruck der Arbeitswelt der Bergleute zu verschaffen.

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge vorhanden.
Veröffentlicht in Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*