UNESCO Logo

Vorbereitungen auf den Weihnachtlichen Rammelsberg

Rammelsberg - Weihnachtsbaum in der KaueDie ersten Vorbereitungen für den diesjährigen Weihnachtlichen Rammelsberg begannen bereits im Sommer des letzten Jahres. Zum diesem Zeitpunkt stellten wir den Veranstaltungskalender 2013 zusammen und trafen die Entscheidung den Weihnachtlichen Rammelsberg am 14. Und 15. Dezember jeweils von 11.00 – 17.00 Uhr stattfinden zu lassen. Das ist über ein Jahr her und in einer Woche geht es los. Inzwischen sind wir auch schon in der Endphase der Vorbereitung angelangt. Der Shuttelbus ist bestellt und wird wie gewohnt vom Osterfeld zum Rammelsberg fahren, der Kartenvorverkauf läuft seit einigen Wochen und ein prächtiger  Weihnachtbaum schmückt seit Montag die Lohnhalle.

Das Programm in diesem Jahr umfasst u.a.:

Am Samstag spielt im Roeder-Stollen das „Savoy-Swingtett“, über Tage u.a. das „Smooth Jazz Duo“, und das „Blechbläser-Ensemble der Musikschule Goslar“. Das Goslarer Zinnfiguren-Museum und die Rammelsberger Bergzwerge bieten ein buntes Kinderprogramm.

Am Sonntag wird der Rundgang im Roeder-Stollen von dem „Bläser-Ensemble Wolfenbüttel“ und über Tage von dem „Savoy-Swingtett“, dem „Rammelsberger Bergmusik-Korps“ und der Bläserklasse der Adolf-Grimme-Gesamtschule Goslar/Oker musikalisch gestaltet.

Auch das Zinnfiguren-Museum und die Bergzwerge sind wieder mit von der Partie, außerdem das CvD-Gymnasium mit chemischen Experimenten.

An beiden Tagen findet unter und über Tage in Teilen der Aufbereitungsanlage ein kleiner Weihnachtsmarkt statt, auf dem originelle Kleinigkeiten aus dem gesamten Harz feilgeboten werden und die unterschiedlichsten Einrichtungen über ihre kulturellen und sozialen Projekte informieren.

Natürlich kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz: Bei Getränken aller Art, wie Bratwurst oder Christstollen können Besucher Kraft schöpfen für einen besinnlich-unterhaltsamen Tag in außergewöhnlicher Umgebung.

Karten gibt es ab sofort an der Rammelsberger Museumskasse.

Vorbestellungen sind möglich unter 05321-750-117 /-122 und unter info@rammelsberg.de.

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge vorhanden.
Veröffentlicht in Veranstaltungen Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*