UNESCO Logo

Der Rammelsberg als authentischer Ort für Lehre und Forschung der TU Clausthal

Zukünftig lehrt und forscht die Technische Universität Clausthal aktiv am und besonders im Rammelsberg. Das Weltkulturerbe Rammelsberg als authentischer Ort ist bereits seit mehreren Jahren Kooperationspartner der TU Clausthal. Verschiedene Projekte und Veranstaltungen zeugen von der erfolgreichen Zusammenarbeit beider Institutionen. Die bestehende Kooperation wurde nun um die Einrichtung eines praktischen  Lehr- und Forschungsbetriebs für die TU Clausthal erweitert.

Die Unterzeichnung des neuen Kooperationsvertrags zwischen TU Clausthal und dem Rammelsberg

Am 16. Januar 2013 fand die erste untertägige Veranstaltung des Institutes für Bergbau der TU Clausthal im Rammelsberg statt. Im Beisein des Goslarer Oberbürgermeisters Dr. Oliver Junk und des Rammelsberger Geschäftsführers Gerhard Lenz M.A. wurden Studenten des 5. Fachsemesters unter der Anleitung von  Prof. Dr.-Ing. Oliver Langefeld verschiedene Formen von Abbau- und Ausbauverfahren im Bergbau am authentischen Ort gezeigt.

Veranstaltung mit Studierenden der TU Clausthal unter Tage

Problembasiertes, forschendes und projektorientiertes Lernen sind das Ziel zukünftiger Veranstaltungen im Rammelsberg. In der Folge werden durch monatlich stattfindende Veranstaltungen im Rammelsberg die Studenten in die Lage versetzt, die unterschiedlichen Techniken, Vorschriften und Leistungen eines modernen Bergwerkbetriebes abzuschätzen. Dies alles findet vor dem Hintergrund das historischen Bergbaus am Rammelsberg statt und soll mit den aktuellen Entwicklungen im Bergbau in Beziehung  gesetzt werden.

Über die Zusammenarbeit berichtet die TU Clausthal in einer Pressemitteilung und die Goslarsche Zeitung in einem Artikel.

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge vorhanden.
Veröffentlicht in Vermittlung Getagged mit:
0 commenti su “Der Rammelsberg als authentischer Ort für Lehre und Forschung der TU Clausthal
1 Pings/Trackbacks für "Der Rammelsberg als authentischer Ort für Lehre und Forschung der TU Clausthal"
  1. […] freuen uns, dass nun nach der Kooperation mit der Technischen Universität Clausthal, mit der Hochschule Harz ein weiterer Wissenschaftspartner gewonnen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*